Aktuelles

Hier stehen aktuelle und vergangene Hinweise zum Nachlesen bereit.

conficars lässt Sie in der Zeit vom 16.09.2017 bis 30.11.2017 in die Welt des CarSharings hineinschnuppern!
Mit den Testwochen wird es Ihnen ganz einfach gemacht.
Sie schließen mit uns einen Nutzungsvertrag mit einer einmalige Aufnahmegebühr i.H.v. 50€ oder 25€ bei einem Bonus-Paket ab.
Dafür erhalten Sie von uns ein Fahrtguthaben i.H.v. 25€ bzw. 10€, welches Sie bis 31.12.2017 nutzen können. Danach verfällt das Guthaben. Nach Erhalt der Ersteinweisung und der Übergabe der Unterlagen können Sie unsere conficars uneingeschränkt nutzen.

Was passiert zum Ablauf der Testwochen am 30.11.2017?
Wenn Sie dem CarSharing Virus erlegen sind und unsere Fahrzeuge weiterhin nutzen möchten, dann brauchen Sie nichts unternehmen. Sie sind automatisch ab dem 01.12.2017 Teilnehmer und fahren zu Ihren Wunschterminen weiterhin mit unseren conficars.
Sollten Sie unsere conficars nicht weiter nutzen wollen, dann ist es wichtig – dass Sie vor dem Ablauf des 30.11.2017 uns die Zugangskarte per Post zusenden und den Nutzungsvertrag schriftlich kündigen. Wir führen Sie ab diesem Zeitpunkt dann nicht mehr als Teilnehmer.

Für die Monate August und September haben wir ein Gewinnspiel für Sie vorbereitet.
Was gibt es zu gewinnen?
1 Platz: 1 x 25 Euro conficars Gutschein als Fahrtguthaben.
2 Platz: 20 Minuten Elektrokart fahren im Ecodrom Neu-Ulm.
3 Platz 10 Minuten Elektrokart fahren im Ecodrom Neu-Ulm.

Wie lautet die Aufgabe?
Buchen Sie eines unserer conficars für mindestens einen Tag (8 Std.) und machen Sie ein Foto von Ihrem Ausflug. Das Bild sollte ein eindeutiges Merkmal Ihres Ausfluges sowie das conficars Fahrzeug, mit dem Sie unterwegs sind, zeigen. Das Foto senden Sie uns bitte per E-Mail zu.
Hinweis: Mit der Zusendung Ihres Bildes stimmen Sie der Veröffentlichung auf Facebook, unserer Internetseite und der Weiterverwendung des Bildes durch uns zu.

Die Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen kann jeder registrierte conficars Teilnehmer mit einem Foto.
Die Bilder können vom 01.08. bis 30.09.2017 eingesendet werden.
Die Verlosung und Bekanntgabe findet am 06.10.2017 statt.
Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und auf unserer Facebook Seite beglückwünscht.
Eine Auszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.
Mitarbeiter von confitech dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen und wünschen allen Teilnehmern viel Glück.
Ihr conficars Team.

Erleben Sie ab sofort dieses neue Fahrgefühl mit unserem elektrischen Renault „ZOE 40 Life“.

Seit ein paar Tagen steht der neuer Renault „ZOE 40 Life“ in Neu-Ulm an einer eigenen Ladesäule. Die Station befindet sich in der Von-Hünefeld-Straße 28 auf dem Campus Village Gelände direkt am Haus „Sydney“ (Nr.28).
Immer an der Ladesäule angeschlossen, wartet der elektrische Stadtflitzer ab sofort an seinem Stellplatz Nr.1 auf unsere Teilnehmer. Im Fahrzeug befindet sich eine ausführliche Anleitung über die Handhabung mit dem Elektroauto. Sie dürfen uns gerne vor Ihrer ersten Fahrt telefonisch kontaktieren, sodass wir Ihre Fragen schnell und einfach mit Ihnen zusammen klären können.

Freuen Sie sich auf eine angenehm elektrisierende Fahrt mit dem „ZOE 40 Life“.

Wie im August 2016 versprochen, erweitern wir das CarSharing Angebot für Neu-Ulm.
Ab dem 08.04.2017 gibt es eine neue Station in der Von-Hünefeld-Straße 28 mit zwei Stellplätzen. Die Station befindet sich auf dem Campus Village Gelände direkt am Haus „Sydney“ (Nr.28). Auf dem Stellplatz Nr.2 steht ab sofort ein neuer Hyundai i10 Trend für alle Teilnehmer bereit. Der kleine Stadtflitzer i10 ist in der Fahrzeugklasse XS eingestuft.
Auf dem Stellplatz Nr.1 wird vermutlich ab 1.Mai eine kleine Überraschung stehen. Bleiben Sie gespannt.

Wir machen es Ihnen einfach noch einfacher und verschmelzen die zwei bestehenden Tarife „Basic“ und „Plus“ zu einem neuen „BASIC“ Tarif.

Ihre Vorteile:

• Kein Preisunterschied mehr zwischen Werktags und Wochenende.
• Bessere Übersicht, da es nur noch einen Tarif gibt.
• Noch mehr Transparenz bei der Abrechnung.
• Sie müssen nichts unternehmen. Wir ändern alle „Basic“ und „Plus“ Tarife auf den neuen „BASIC“ Tarif für Sie um.

Um den unterschiedlichen Fahrzeug-Kategorien (XS, S, M und L) im neuen Tarif „BASIC“ gerecht zu werden, wurde der Zeittarif der einzelnen Fahrzeuggrößen angepasst.
Die neue Preisliste kann im Download Bereich angesehen werden.

Von vielen Kunden gewünscht und von conficars realisiert.
Der neue „BUSINESS“ Tarif - speziell auf die Anforderungen von Firmen, Schulen, Behörden und Vereine abgestimmt.

Ihre Vorteile:

• Attraktive Preisgestaltung für Ihre Businessfahrten an Werktagen.
• Unsere neuen Preiss Staffelung in den Kernzeiten – interessant für Schulen und Behörden.
• Sie müssen nichts unternehmen. Wir stellen Sie automatisch auf den neuen „BUSINESS“ Tarif um.

Um den unterschiedlichen Fahrzeug-Kategorien (XS, S, M und L) im neuen Tarif „BUSINESS“ gerecht zu werden, wurde der Zeittarif der einzelnen Fahrzeuggrößen angepasst.
Die neue Preisliste kann im Download Bereich angesehen werden.

Ab dem 01.01.2017 haben wir für Sie ein weiteres conficars Fahrzeug am Bahnhofsteg in Ulm stehen.

Jetzt wird es noch flexibler am Ulmer Bahnhofsteg, denn es stehen Ihnen dann drei Fahrzeug-Kategorien zur Verfügung. Zu dem Toyota Aygo (XS) und dem Opel Astra Kombi (M) kommt ein Opel Corsa (S) auf den dritten Stellplatz. Die Stellplätze befinden sich am Bahnhofsteg in der Schillerstraße auf Höhe der Hausnummer 38.

Bald ist Weihnachten und Sie möchten gerne etwas anderes und wirklich Nachhaltiges verschenken?
Dann ist unser conficars Gutschein genau das richtige Geschenk.
Die oder der Empfänger/in kann den Betrag zur Begleichung von Aufnahmegebühren, Haftungsreduktionen oder als Fahrguthaben verwenden.

Bestellen können Sie den Gutschein ganz einfach per E-Mail.
Teilen Sie uns Ihre komplette Anschrift und den gewünschten Gutscheinbetrag mit.
Geben Sie uns noch bitte den Vor- und Nachnamen des Gutscheinempfängers bekannt.
Daraufhin erhalten Sie eine Rechnung über den gewünschten Betrag per E-Mail.
Nach Zahlungseingang erhalten Sie den Gutschein von uns per E-Mail zum selbst Ausdrucken, oder auf Wunsch auch per Post zum Verschenken.

Besuchen Sie unseren Informationsstand am verkaufsoffenen Sonntag, den 02.10.2016. Wir informieren rund um das Thema CarSharing in Ulm und Neu-Ulm. Werden Sie conficars Teilnehmer und testen Sie - wie einfach CarSharing ist. Dafür gibt es genau jetzt unsere conficars Testwochen.
Sie finden unseren Informationsstand von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Glöcklerstraße beim Berblinger Brunnen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

conficars lässt Sie in der Zeit vom 17.09.2016 bis 30.11.2016 in die Welt des CarSharings hineinschnuppern!
Mit den Testwochen wird es Ihnen ganz einfach gemacht.
Sie schließen mit uns einen Nutzungsvertrag mit einer einmalige Aufnahmegebühr i.H.v. 50€ oder 25€ bei einem Bonus-Paket ab.
Dafür erhalten Sie von uns ein Fahrtguthaben i.H.v. 25€ bzw. 10€, welches Sie innerhalb von 6 Monaten nutzen können. Danach verfällt das Guthaben. Zusätzlich schenken wir Ihnen in diesem Zeitraum die max. Rechnungsgebühr i.H.v. 20€. Nach Erhalt der Ersteinweisung und der Übergabe der Unterlagen können Sie unsere conficars uneingeschränkt nutzen.

Was passiert zum Ablauf der Testwochen am 30.11.2016?
Wenn Sie dem CarSharing Virus erlegen sind und unsere Fahrzeuge weiterhin nutzen möchten, dann brauchen Sie nichts unternehmen. Sie sind automatisch ab dem 30.11.2016 Teilnehmer und fahren zu Ihren Wunschterminen weiterhin mit unseren conficars.
Sollten Sie unsere conficars nicht weiter nutzen wollen, dann ist es wichtig – dass Sie vor dem Ablauf des 30.11.2016 uns die Zugangskarte per Post zusenden und den Nutzungsvertrag schriftlich kündigen. Wir führen Sie ab diesem Zeitpunkt dann nicht mehr als Teilnehmer.

Als Partner von DING sind wir mit conficars natürlich an diesem Tag mit einem Informationsstand für alle Ulmer und Neu-Ulmer Bürger mit dabei. Sie finden uns von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr in Ulm an der Ecke Hirschstraße / Münsterplatz. Hier erfahren Sie, warum CarSharing ein Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit in den Städten ist, können zwei Fahrzeuge der conficars-Flotte begutachten und sich über die Teilnahmebedingungen am CarSharing beraten lassen.
Besuchen Sie uns und informieren Sie sich über die phantastischen Möglichkeiten des CarSharings.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wussten Sie schon . . . . seit kurzem steht ein conficars in der Ulmer Oststadt.

Der Stellplatz befindet sich auf dem beschrankten Parkplatz, hinter dem Studentenwohnheim, in der Gutenbergstraße 6.
Die Zufahrt zum Parkplatz erfolgt jedoch über die Schülinstraße (Höhe Nr. 25).
Der Stellplatz des Fahrzeuges ist unmittelbar rechts neben der Ausfahrt.
Die Ausfahrt erfolgt über den Staufenring (auf der Höhe Nr.23).

Mit gleich zwei neuen Stellplätzen startet conficars zum 01.08.2016 das CarSharing Angebot in Neu-Ulm. Die Anfragen aus Neu-Ulm sind gestiegen und darauf reagieren wir prompt. Die Stellplätze befinden sich praktischer Weise im Herzen Neu-Ulms, direkt hinter dem Neu-Ulmer Rathaus auf dem hinteren Rathausplatz (Rathausstraße 5).

Endlich ist es soweit, die conficars-Facebook-Seite ist online.
Schauen Sie gleich einmal bei uns vorbei und liken unsere Seite. So werden Sie ein Teil unserer conficars Familie auf Facebook und bleiben immer aktuell in Sachen -conficars und CarSharing in Ulm und Neu-Ulm.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und selbst verständlich auch über einen Kommentar oder netten Gruß von Ihnen.

HINWEIS: Die Veranstaltung wurde heute (10.06.2016 14:00 Uhr) vom Organisator wegen schlechter Wettervorhersage komplett abgesagt.

Wir sind mit einem VW UP am Sonntag den 12.06.2016 von 10 bis 17 Uhr auf dem Verkehrsübungsplatz Neu-Ulm (zum 2-ten Sicherheitstag) um interessierten Bürgern alle Fragen rund um das Thema carsharing zu beantworten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Bei Anfahrt mit Navigationssystem bitte als Adresse: 89231 Neu-Ulm/ Ludwigsfeld, Stettiner Straße - eingeben.

Ab sofort steht Ihnen eine kostenlose App für alle Smartphone und Tablet Systeme zur Verfügung. Laden Sie sich die App "Carsharing Deutschland" auf Ihr mobiles Gerät und buchen Sie ganz komfortabel (ob iPhone oder Android) unsere conficars.

Falls ein Ausflug in die Schweiz ansteht, dann bietet sich der Toyota Yaris Hybrid in der Rosengasse an. Dieser hat bereits die Autobahnvignette 2016. Die Vignette ist bis 31.01.2017 gültig.

Am 23.03.2006 fand die erste Kundenfahrt statt. Was vor 10 Jahren unter dem Namen confishare mit 5 Fahrzeugen begann, hat sich stetig weiterentwickelt und hat inzwischen ein neues und regional verankertes Logo und den Namen conficars. Wir sagen Danke für das vergangene Jahrzehnt und begrüßen die nächsten 10 Jahre. Neukunden bekommen bei Vertragsabschluss zwischen dem 23.03.2016 und 06.04.2016 die Aufnahmegebühr erlassen.
Die ursprünglich geplante Teilnahme am verkaufsoffenen Sonntag, 03.04.2016 auf dem Münsterplatz mussten wir krankheitsbedingt leider absagen.

Ein erfreuliches neues Jahr 2016 wünscht Ihnen Ihr conficars-Team!

Über die Zeit des Ulmer Weihnachtsmarkts hinweg werden in der ehemaligen Eisdiele "Gelateria al duomo" in der Nähe des Münsterplatzes statt Eis regionale Manufakturprodukte angeboten. Das Ulmer Startup "Gutes von hier" bietet neben seinen Geschenkkartons auch eine Vielzahl von Produkten im Einzelverkauf an: Alb-Gin, Tonic-Essenz aus Ulm, Nudeln und Schokolade von der Schwäbischen Alb, Kaffee aus einer
oberschwäbischen Rösterei - die Bandbreite ist groß, zudem werden Getränke und Plätzchen gereicht. Ulm wird in der Vorweihnachtszeit um eine Attraktion reicher sein!

Mit von der Partie ist auch conficars als regionaler Anbieter seines CarSharing-Angebots. Für ein persönliches Gespräch oder zum Abschluß eines Vertrages wird einer unserer Mitarbeiter zu folgenden Zeiten anwesend sein:

Dienstag 14-16 Uhr; Mittwoch 12-14 Uhr; Freitag 17-19 Uhr; Samstag 12-14 Uhr

Als besonderes Bonbon schenken wir Ihnen ein €20 Fahrtguthaben, wenn Sie in
der Zeit vom 25. November bis 23. Dezember 2015 bei uns Kunde werden.

Am Fr 06.11.2015 wird der Opel Corsa aus der Wallstraße / Neu-Ulm altersbedingt ausgemustert und durch einen neuen VW Up ersetzt.